Küste Lohme Sandstrand Hiddensee Rapsblüte im Mai Mohfeld Haidhof Strandkorb Glowe Kreidefelsen Halbinsel Jasmund Zeesboot Strelasund
Uralter Buchenwald auf der Halbinsel Jasmund - Insel RügenDie Buche ist der häufigste Baum auf der Insel Rügen und ist seit ca. 4000 Jahren hier heimisch.Auf der Halbinsel Jasmund befindet sich einer der größten zusammenhängensten Buchenwälder im Ostseeraum.Eine Buche kann pro Tag rund 12-13 Kilogramm Sauerstoff durch Photosynthese erzeugen.Eine Buche befeuchtet  Luft in einem Umfeld von rund zwei Hektar.Um sofort einen gleichwertigen ökologischen Nutzen beim Fällen einer uralten Buche zu erzielen, müßten bis zu 2000 Jungpflanzen aufgeforstet werden. Home Insel Rügen Insel Hiddensee Insel Ummanz Rügen A-Z Unterkünfte

 
 

 

Tierwelt  Pflanzenwelt  Findlinge  Nationalparks   Naturschutzgebiete Inseln Boddengewässer Küste  
 

Rügen mit seiner Vielfalt an natürlichen Lebensräumen besitzt auch eine einzigartige Flora. Keine Insel und kein Gebiet Europas besitzt so eine hohe Anzahl von verschiedenartigen Pflanzenarten auf so engem Raum, wie die Insel Rügen. Salzgraswiesen, Heidelandschaften, Schotter- und Geröllflächen, Kreidebrüche, uralte Buchenwälder, Dünenlandschaften, Küstenwälder, Hochgraswiesen, Moore und Seen unterschiedlichste Küstenlandschaften und vieles mehr läst sich entdecken.  

Wildblumenwiese auf der Insel Rügen - Mai 2008 - Südrügen
Mohnfeld auf der Insel RügenKlatschmohn als Ackerunkraut am FeldrandDie Blüte des Klatschmohnes kündigt den Übergang vom Frühling zum Sommer an.Mohnblüte - Insel Rügen - Juni 2008Klatschmohn auf einer Naturwiese - Westrügen / Mecklenburg-VorpommernKlatschmohn enthält keine berauschende Substanzen.Mohn (Papaver) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae) mit weltweit zwischen 50 und 120 ArtenMohn ist als wilde Ackerunkraut schon seit der Steinzeit bekannt, die Herkunft der 30-80cm groß werdenden Pflanze unsicher und der  Milchsaft enthält ein schwach giftiges Alkaloid.   Der Rote Klatschmohn kündigt Ende Mai den Übergang  vom Frühling zum Sommer an. Durch die Stilllegung von Ackerflächen breitet sich dieses Mohngewächs wie ein roter Teppich über die Insel aus.

 

 

 

 

 

 

    Impressum    Vers.4.02.    letzte Aktualisierung: 11.03.2010    Ferienwohnungen    Ferienhäuser    Unterkünfte    Sehenswürdigkeiten    Natur    Baden und Meer    Sport u.Freizeit    Insel Rügen    Insel Ummanz    Insel Hiddensee