Durch Klick - zur Übersichtskarte - Findlinge der Insel RügenDurch Klick - zur Übersichtskarte - Findlinge der Insel RügenDurch Klick - zur Übersichtskarte - Findlinge der Insel RügenDurch Klick - zur Übersichtskarte - Findlinge der Insel RügenDurch Klick - zur Übersichtskarte - Findlinge der Insel RügenDurch Klick - zur Übersichtskarte - Findlinge der Insel Rügen Home Insel Rügen Insel Hiddensee Insel Ummanz Rügen A-Z Unterkünfte

 
 
Insel Rügen - Deutschlands größte Insel

  Findlinge - Die steinernen Zeugen Rügens       

 

Findling am "Gelben Ufer" Halbinsel Zudar

 

Geotopname Volumen/(oberirdisch) Masse Geotop G2 Ort
Findling Buskam 600 m³ (206 m³) 1600 t 83 Göhren (Nordstrand/östlich), 300 m vom Ufer entfernt
Findling Nardevitz 104 m³ (71 m³) 281 t 75 400 m nördlich von Nardevitz
Findling Blandow 65 m³ (54,5 m³) 175 t 81 von Blandow (Bushaltestelle) aus Weg zum Strand und von dort ca. 200 m östlich im Wasser
Findling Siebenschneiderstein 61 m³ (32,5 m³) 165 t 68 am Gellort, 1 km nordwestlich vom Kap Arkona
Findling Schwanenstein 60 m³ (54 m³) 162 t 73 100 m östlich des Hafens von Lohme im Wasser
Findling Uskam (Klein Helgoland) 41 m³ (40,5 m³) 110 t 66 nördlich des Sassnitzer Kurplatzes, Entfernung  vom Ufer ca.15m
Findling Jastor 34 m³ (32,5 m³) 91 t 537 an der Zufahrt zum neuen Fährhafen Sassnitz
Findling Opferstein von Quoltitz 27 m³ (14,5 m³) 73 t 72 1 km nordöstlich der Wüstung Quoltitz vor dem NSG links unter Bäumen
Findling Jasmund 27 m³ (21 m³) 73 t 82 NP Jasmund, am Strand zwischen Kollicker Ort und Kollicker Bach
Findling Insel Ummanz (Möwenstein) 27 m³ (13,5 m³) 73 t 91 bei Tankow auf Ummanz direkt hinter dem Deich im  Vogelschutzgebiet Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Findling Putgarten > 12 m³ >49 t 77 Strand zwischen Putgarten und Varnkevitz
Findling Fritz-Worm -Stein 21,5 m³ 70t 84 Lobber Ort - Ortschaft Lobbe/Möchgut
Findling Nardevitz > 71 m³ 88 t 75 zwischen Blandow u.Rugenshus
Findling Svantekas 18,00 m³ 65 t 74 nordöstlich von Glowe
Findling Kosegartenstein / Jaromar 15,00 m³ 55 t 78 nordöstlich Putgarten
Findling Halbinsel Zudar am Gelben Ufer 14 m³ (13,5 m³) 65 t 85 Halbinsel Zudar, südlichstes Rügen, am Gelben Ufer über Feldwege von aus Grabow zu erreichen
Findling - Halbinsel Thiessow 14 m³ (13,5m³) 65 t 538 Halbinsel Thiessow
Findling - Halbinsel Buhlitz >15 m³ (10,0m³) 67 t 65 Halbinsel Buhlitz
Findling - Bergen auf Rügen 8 m³ (5,3m³) 35 t 392 Marktplatz Stadt Bergen auf Rügen
Findling Varnkevitz Ost 12 m³ 49 t 461 östlich von Varnkevitz
Findling Varnkevitz West 16 m³ 69 t 80 westlich von Varntkevitz
Findling - Breitenstein 9 m³ 40 t 88 Halbinsel Groß Zicker
Findling - Zickersches Höft Nord 15m³ 67 t 87 Halbinsel Groß Zicker
Findling - Zickersches Höft Nord 11m³ 43 t 86 Halbinsel Groß Zicker

Die in Mecklenburg-Vorpommern gesetzlich geschützten Geotope sind beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie in einem Kataster zusammengefasst. Sie sind mit der Signatur „G2“ und einer Nummer eindeutig gekennzeichnet.

    Findling: "Übersichtskarte der Standorte auf der Insel Rügen "Findling: "Insel Rügen - allgemeine Beschreibung "

 

 

    Impressum    Vers.4.02.    letzte Aktualisierung: 27.12.2014    Ferienwohnungen    Ferienhäuser    Unterkünfte    Sehenswürdigkeiten    Natur    Baden und Meer    Sport u.Freizeit    Insel Rügen    Insel Ummanz    Insel Hiddensee