Kraniche im Anflug zu den Futterplätzen Mohnfeld in der Nähe von Ummanz Rapsfelder auf der Insel Ummanz Boddenlandschaft Insel Ummanz Reiten und Haflingerzucht - Insel Ummanz Surfen und Kiten - Insel Ummanz Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Badestrände im Nationalpark-Vorpommersche- BoddenlandschaftNaturstrände - Mecklenburg Vorpommern - Insel RügenDie Ortschaft Haide liegt nur ca. 300m vom Meer entfernt.Die Insel Hiddensee ist der Insel Ummanz vorgelagert und bildet einen natürlichen Schutz.Das Gewässer zwischen Hiddensee und Ummanz gehört zu den Boddengewässern.Ein Bodden ist ein vom offenen Meer durch Landzungen abgetrenntes Küstengewässer an der Ostsee. Die Gewässer um Ummanz weisen eine alljährlich amtlich bestätigt "sehr gute" Badewasserqualität auf, sind aber typische naturbelassene Boddenstrände.Der größte Teil der Ummanzer Küste sind auf natürlicher Weise von einem Schilgürtel bewachsen.Die Insel Ummanz - Rügens kleine Schwesterinsel im Nationalpark Vorpomersche Boddenlandschaft.... reine, breite Sandstrände sucht man hier vergeblich - Die Insel Ummanz ist eine typische Insel der Boddengewässer Mecklenburg Vorpommerns, mit einer naturbelassenen  Küstenlinie.

Home

Insel Rügen Insel Hiddensee Insel Ummanz Rügen A-Z Unterkünfte

 

Ummanz - Insel der Kranicheeines der größten Rastplatze in Europaim Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

                                 Die Insel Ummanz - Rügens klein Schwesterinsel

Landschaft und Natur     Fakten u.Daten      Geschichte     Sehenswürdigkeiten der Umgebung    Sport u.Freizeit   Unterkünfte
 

Haide - Orte in der Gemeinde Ummanz

Haide: 22 Einwohner (Stand 2008 - Quelle Amt West Rügen)

Die Ortschaft Haide gehört zur Gemeinde Ummanz, dem Amtsbereich des Amtes West Rügen und liegt im westlichen Teil der Insel Rügen. Die Ortschaft Haide ist in zwei Teilortschaften geteilt. Im kleineren Teil (jetzt neuerdings in "Haide-Siedlung" umgetauft) befinden sich Grundstücke mit 5 Einfamilienhäuser (Haide Nr.1-5) und 10 Einwohnern.

Dieser Teil entstand in früherer Zeit, als mit Hilfe des "Reichsarbeitsdienstes" die Ummanzer Deiche errichtetet wurden. Hochwasserfluten überschwemmten in den letzten Jahrhunderten immer wieder größere Teile der Insel Ummanz. Die neu errichteten bzw. die Erhöhung der alten Deiche sorgten für einen wesentliche besseren Hochwasserschutz.    

 

 

 

 

Orte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde UmmanzOrte auf der Insel Ummanz / Gemeinde Ummanz
Haide - Insel Ummanz Die Gebäude Nr.1-4 stammen noch aus dieser Zeit und wurden im Laufe der Jahre saniert und umgebaut. Andere Gebäude des Reichsarbeitsdienstlagers, unter anderem auch eine große Sporthalle, wurde nach dem 2.Weltkrieg demontiert, umfunktioniert und an anderen Orten wieder errichtet, da es sich hierbei um Gebäude in eine Art Fertigteilkonstruktion aus zusammen geschraubten Platten handelte. "Haide-Siedlung" liegt etwas versteckt im Wald und ist über die Straße, welche kurz hinter der Ortsausfahrt Waase links einmündet, zu erreichen.

Zum größeren Teil der Ortschaft Haide führt eine neue gut ausgebaute Asphaltstraße von Waase über Markow. Haide befindet sich ca. 300m vom Wasser entfernt und wird durch einen Deich geschützt. Hier befinden sich Grundstücke mit Einfamilienhäuser - mit und ohne Ferienwohnungen, Wochenendhäuser, ein Surfhostel und  zwei Pensionen. Die umliegenden Flächen werden von einem hier ansässigen landwirtschaftlichen Betrieb bewirtschaftet. 

Das Surfhostel, als auch die Surf- und Kiteschule in Suhrendorf werden vom Team "Windsurfing-Rügen" betrieben. Die Angebote richten sich insbesondere an  Gruppen- und/oder Individualreisende, welche sich sportlich betätigen und gleichzeitig die naturnahe Umgebung der Insel Ummanz genießen möchten.   

Den Strand von Haide erreicht man über einen 300m langen Verbindungsweg, welcher am kostenlosen Parkplatz beginnt. Der Strand von Haide ist ein typischer Boddenstrand, mit natürlichen Bewuchs, sehr weit und flach auslaufend, ohne breiten Sandstreifen, wie man es sonst von den Ostsee her gewohnt ist.   Zugang zum Strand - Haide - Insel UmmanzHiddenseesicht - Strand Haide - Insel UmmanzBoddenstrand - Insel Ummanz - Ortsteil HaideNaturstrände an der Küste der Insel RügenBadestrand Haide - Insel Ummanz mit sehr guter Badewasserqualität
 

Nichtsdestotrotz bestätigen das Gesundheitsamt bei den durchgeführten Wasserproben schon seit Jahren beste Badewasserqualität: " Zum Baden sehr gut geeignet, hygienische Anforderungen werden ohne Einschränkung erfüllt."

Hiddenseesicht - Strand Haide - Insel Ummanz / RügenHiddenseesicht - Strand Haide - Insel Ummanz / RügenHiddenseesicht - Strand Haide - Insel Ummanz / RügenHiddenseesicht - Strand Haide - Insel Ummanz / RügenHiddenseesicht - Strand Haide - Insel Ummanz / Rügen

--- Die aktuelle Badewasserkarte können Sie hier einsehen ---

Wer sich nicht ins Wasser stürzen möchte, kann sich am herrlichen Blick der  vor gelagerten  Insel Hiddensee und der reine, salzhaltigen Seeluft erfreuen. Nicht umsonst erhielt dieser Aussichtspunkt den Namen: "Hiddenseesicht". Weiterhin ist dieser Ort ideal für den Beginn von Wanderungen und Radtouren auf dem Deich-Rad-Wanderweg.

Eine Unterkunft für 4 Personen für Ihren Natururlaub finden Sie hier --->  www.ummanz-urlaub.de

Sonnenuntergang - Strand Haide - Insel UmmanzHiddenseesicht mit Sonnenuntergang - Haide Insel Ummanz - Die Abendsonne versinkt hinter der Insel Hiddensee im MeerImpressionen Insel Ummanz - Sonnenuntergang - HiddenseesichtAbendstimmung am Meer - Boddenstrand Haide - Insel UmmanzSonnenuntergangsstimmung - Haide - Insel Ummanz

 

 

 

Haide Hiddenseesicht  Haide-Siedlung Reichsarbeitsdienst Lager Haidehof Haflinger

Unterkünfte auf der Insel Ummanz

Die Insel Ummanz

Hiddenseesicht, Insel

 Hiddensee

 

 

 

 

    Impressum    Vers.4.02.    letzte Aktualisierung: 24.11.2010    Ferienwohnungen    Ferienhäuser    Unterkünfte    Sehenswürdigkeiten    Natur    Baden und Meer    Sport u.Freizeit    Insel Rügen    Insel Ummanz    Insel Hiddensee